IMMISSIONSSCHUTZ

Als Messstelle für Geräuschimmissionen und -emissionen führt die ALN GmbH Messungen durch und erstellt Prognosen im Rahmen von Bauleit- und Genehmigungsverfahren, sowie im Rahmen von Gerichtsgutachten.

Im Immissionsschutz besteht die Aufgabe, im Nachweis eines ausreichenden Schutzes vor Geräuscheinwirkungen in der Nachbarschaft von Geräuschquellen wie Gewerbebetrieben, Straßen- und Schienenverkehr, Sport- und Freizeitanlagen.

Für die Prognose von Geräuscheinwirkungen wird ein Spezialprogramm eingesetzt, in dem die Ausbreitungsbedingungen im Untersuchungsgebiet nachgebildet werden und die Berechnung der Einwirkung durchgeführt wird.

Beurteilungspegel Straßenverkehrslärm